MS-Herrenbach

Miteinander stark im Herrenbach

Autor: Katrin Schneider-Füg (Seite 1 von 4)

Impressionen aus dem Kunstunterricht der 6c

Im Kunstunterricht der Klasse 6c entstanden unter der Anleitung von Frau Schweitzer mittelalterliche Burgen.

Kunst in der 6agt

Die Klasse 6agt malte im Kunstunterricht bei Frau Karg Zieharmonikabilder mit zwei Perspektiven.

Abschlussfahrt der Klasse 9c

Kurz nach Ostern fuhr die Klasse 9c auf Abschlussfahrt nach Füssen in die Jugendherberge. Trotz des kalten, nassen und schneereichen Wetters hatten wir eine tolle Zeit mit vielen Unternehmungen. Wir wanderten über den Bäumen auf dem Baumkronenpfad, betrachteten von der Marienbrücke aus das Schloss Neuschwanstein im Schnee, kämpften uns durch den Hochseilgarten der Firma Vaude. Wir besuchten den Reptilienzoo und gingen ins Kino.
Die Reise war eine kleine Auszeit, bevor nun die QA-Prüfungen beginnen. Und natürlich hoffen wir, dass möglichst viele den QA bestehen.

Reise in die Vergangenheit

Das Thema Mittelalter nimmt einen großen Teil des GPG-Stoffes der 6. Klasse ein. Im Rahmen dieser Themensequenz haben wir uns auch den neuen Baustil des Zeitalters etwas näher angeschaut.

Was hätte sich da besser angeboten als der Augsburger Dom, der beide Baustile des Mittelalters in sich vereint. Begonnen im romanischen Stil, vollendet in der Gotik.

Gemeindereferent Tobias Gutensohn führte unsere Klassen mit zahlreichen Erzählungen durch das Gotteshaus. Besonders beindruckend waren dabei die Geschichten über die mittelalterlichen Gottesdienstpraktiken, die „echten Toten“ in der Krypta und die wunderschönen Buntglasfenster.  Die 90 Minuten vergingen wie im Fluge.

Ein Besuch im Deutschen Museum in München

Bereits am frühen Morgen des 27. Februar machten sich die 8. Klassen und die 6c zusammen mit Herr Harter und Frau Schweitzer auf den Weg nach München. Die Fahrt mit Zug und S-Bahn waren für viele neu und aufregend. Endlich auf der Museumsinsel angekommen, konnte die Entdeckungstour losgehen. Es gab vieles zu bestaunen. An zahlreichen Stationen hieß es selber ausprobieren und mitmachen.

Zum Schluss durfte ein kleiner Schlenderer in die Innenstadt natürlich nicht fehlen, bei dem sich alle noch einmal kulinarisch stärkten, bevor es wieder nach Hause ging.

Happy New Year aus der Klasse 6c!

Winter im Schulgarten

Der Tisch für die Vögel ist gedeckt.

Frau Karg bastelte mit ihrer Schulgarten-AG Halterungen für Meisenknödel.

Und heimlichen Besuch im Schulgarten gab es auch.

 

Der Winter ist da!

Liebe Schülerinnen und Schüler, der Unterricht an der Mittelschule Herrenbach findet wie gewohnt statt. Bitte seid auf dem Weg vorsichtig.

Afrikanische Wochen

Rainbow House of Hope – Besuch von Michael und Francis aus Uganda

Am Mittwoch, den 27.9.2023 hatte die Klasse 6c, im Rahmen der Afrikanischen Wochen von Werkstatt Solidarische Welt und Weltladen Augsburg, Besuch von Michael und Francis aus dem Rainbow House of Hope Uganda.

Das Rainbow House of Hope in Uganda fördert benachteiligte Kinder und Jugendliche durch schulische Bildung und berufsvorbereitende Kurse im Handwerk. Zusätzliche Angebote wie Musik, Sport, Tanz und Theater unterstützen sie auf ihrem Weg in eine bessere Zukunft.

Im Vorfeld haben die Schüler den Filmbeitrag zum Rainbow House of Hope in Unterricht angeschaut. Auf dieser Grundlage haben sie sich dann zahlreiche Fragen notiert, die sie den beiden Gästen stellen durften. Michael und Francis beantworteten alle Fragen bereitwillig und mit sehr viel Hingabe. Im Anschluss an die Diskussionsrunde durfte dann getanzt werden. Francis hatte für die Klasse eine kleine Choreografie vorbereitet, die in der Turnhalle einstudiert wurde. Es wurde getanzt, getrommelt und gesungen. Alle Beteiligten hatten einen Riesenspaß!

Gedanken zum Schuljahresende

Eine kreative Reflexion des vergangenen Schuljahres von den Schülern der Klasse 5c.

Wir wünschen der ganzen Schulfamilie schöne Ferien!

 

Ältere Beiträge

© 2024 MS-Herrenbach

Theme von Anders NorénHoch ↑